Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den neuen SENSEO Milchschaumkompositionen.

» zurück

Marktforscher werden.

Werde zum Marktforscher für die SENSEO Milchschaumspezialitäten mit neuer Rezeptur. Befrage dazu einfach Freunde, Bekannte, Kollegen sowie Verwandte und lass sie die Fragebögen aus Deinem Startpaket ausfüllen. Bei der Gelegenheit kannst Du ihnen auch gleich erklären, wie die neue Technologie SENSEO TypCappuccino und TypCafé Latte noch cremiger macht.

Hast Du schon Fragebögen von Deinen Freunden ausfüllen lassen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 13.02.13 - 12:25 Uhr

    von: Sonne1999

    Heute ist mein Paket gekommen und so habe ich gleich das ganze mit zu meiner Freundin genommen und mit ihr sofort getestet. Ich sage nur, einfach lecker und die schablone ist klasse


  • 13.02.13 - 14:04 Uhr

    von: safijani

    Auch bei mir ist heute das Paket angekommen! Ich war ganz überrascht, denn ich wusste nicht, dass ich dabei bin! Darum habe ich mich umso mehr gefreut!
    Gleich für heute Nachmittag habe ich zwei Freundinnen zum Kaffee eingeladen und noch schnell eine Schokotorte gebacken. Da kommen die Senseo-Pads sicher gut an!


  • 13.02.13 - 14:27 Uhr

    von: soaski

    Hallo,

    gerade eben ist das Paket bekommen und mein Mann hat die erste Tasse Cappucino probiert. Es hat ihm prima geschmeckt, nur mit der Schablone kamen wir noch nicht zurrecht. Ich habe sofort mal rumtelefoniert und ein paar Freunde zum Kaffee eingeladen. Heute Nachmittag word es bestimmt sehr lustig.


  • 13.02.13 - 14:32 Uhr

    von: erik230607

    auch mein Paket ist da – hab da aber schon die erste Frage vom Cafe Latte habe ich leider schon 2 Pads probiert da nur Wasser raus kam und als ich die Pads wieder aus der Maschine holte sah man schon das der Kaffee sich nicht aufgelöst hatte.Habe auch wie beschrieben den 2er Einsatz genommen.Hat jemand nen kleinen Tipp?


  • 13.02.13 - 17:19 Uhr

    von: samina

    @erik230607: Im oberen Testschritt habe ich einen Tipp von einer trnd-Partnerin dazu gelsen, ich zitiere trnd-Partnerin Shadowka:
    “@ Erik: Nimm mal den 2 Padhalter und steche das kleine Loch mit einer Nadel durch. Es hört sich an, als ob das verstopft wäre. Das Problem hatte ich auch schon mal.”


  • 13.02.13 - 17:40 Uhr

    von: mwilts

    Auch mein Paket ist heute gekommen und ich habe mit Nachbarn natürlich gleich probieren müssen….hmmmm, der Kaffee kam seeehr gut an, nicht nur bei mir. Zu der Schablone kann ich vielleicht einen kleinen Tip geben: ein wenig Kakaopulver auf einen Teelöffel geben und leicht über die Schablone, die dicht über dem Kaffee sein muss, streuen. Hat ganz gut bei mir funktioniert, jedenfalls haben meine Nachbarn applaudiert, grins.


  • 13.02.13 - 18:39 Uhr

    von: AdiG

    Paket ist da!!
    Wir haben das Paket gleich auf und die Kaffeemaschine an gemacht.
    Heute abend kommen Freunde, die dürfen gleich 1,2 Tässchen probieren.


  • 13.02.13 - 19:00 Uhr

    von: Mutta

    Heute kam schon das Paket, habe gleich mit meiner Freundin beide Sorten probiert. Sehr lecker, besonders die Schablone ist witzig. Allerdings muss ich gestehen, dass für 8 Pads der Preis etwas hoch liegt. Gut das Gutscheine dabei waren.


  • 13.02.13 - 19:36 Uhr

    von: Ruchielle

    Paket ist angekommen. Finde die beiden Sorten hervorragend. War nachdem ich zuviel Kaba durch die Schablone habe rieseln lassen, erstaunt wie fest der Schaum ist. Finds wirklich klasse.


  • 13.02.13 - 20:38 Uhr

    von: KarenVenga

    Paket heute angekommen und gleich getestet … schöner cremiger Milchschaum … könnte geschmacklich eteas kräftiger sein. Mal sehn was die Freunde dazu sagen


  • 14.02.13 - 11:12 Uhr

    von: coolkat

    Gestern kam mein Paket und ich hab sofort geteset, mhm……fantastisch!!!! Der Schaum ist genau mein Ding


  • 14.02.13 - 12:21 Uhr

    von: bricrela

    Habe gestern die ersten zwei Pads ausprobiert. Leider war mein erster Eindruck geschmacklich enttäuschend. Der Kaffee war mir zu dünn. Optisch sah es allerdings gut aus. Auch die Verzierung mit der Schablone hat geklappt. Ich werde gleich noch mal probierten.


  • 14.02.13 - 13:27 Uhr

    von: Mausi29

    Ich hab jetzt im Geschäft ein paar Fragebögen ausfüllen lassen und wollte sie eigentlich hochladen, nur finde ich jetzt den Link nicht mehr dazu…..gestern war er doch noch da oder hat der sich jetzt woanders versteckt und ich finde ihn nur noch ?


  • 14.02.13 - 13:27 Uhr

    von: Mausi29

    ups sollte “nicht”


  • 14.02.13 - 13:30 Uhr

    von: Metis

    ich habe mit 2 freundinen ein wöchentlichen treff (spielkreis, unsere kleinen sind gleich alt) und der wär gestern. es hat geklingelt und der postbote kam und hat uns das paket gebracht. Wir waren begeistert und haben sofort getestet. der cappuchcno ist etwas dünn. könnte für mich etwas stärker nach kaffee schmecken, für meine freundinen war eer super. cafe latte war für mich super und für eine meiner freundinen zu süss.
    ich werde noch weiter testen, ich hab ja noch ne`menge freunde und bekannte.


  • 14.02.13 - 14:21 Uhr

    von: redalexa

    habe heute schon mit allen 10 arbeitskollegen den kaffee getestet und jedem je ein pat gegeben für die weiteren pausen. allen hat es doch recht gut geschmeckt und alle haben bereitwillig den fragebogen mit mir ausgefüllt. gut das ich heute frei hatte, so konnte ich mir für jeden zeit nehmen und war nicht gestresst dabei. am wochenende wollen wir morgens mit der familie in ruhe testen und am nachmittag zur kaffeezeit mit meinen freundinen…


  • 14.02.13 - 17:14 Uhr

    von: engel7777

    also hab auch mein Paket erhalten und heute morgen zum Frühstück gleich alle beiden Sorten ausprobiert. Ich habe eine Maschine mit verschieden Tassengrößen. Bei der kleinen Einstellung ist es zu wenig Kaffee der rauskommt, bei der mittleren Einstellung ist es ok und bei der großen Einstellung ist der Kaffee viel zu dünn. Ausserdem bleibt im 2er Einsatz unter dem Pad sehr viel Wasser drin und man bekommt das Pad sehr schlecht raus. Wenn der Kaffee nicht zu wässrig ist, ist die Cafe Latte geschmacklich ganz gut, der Cappuccino ist mir etwas zu herb. Auch der Preis für 8 Pads finde ich etwas teuer. Alles im Allem bin ich nicht gerade überzeugt von diesen Pads.


  • 14.02.13 - 18:25 Uhr

    von: nessa79

    Ich habe heute auch mein Paket erhalten. Freue mich wahnsinnig darüber und habe auch gleich meine Senseo angeschmissen, und mir eine Latte gemacht.
    Ich bin nur gerade etwas ratlos… Ich hatte keinen schönen Schaum drauf… :( war schon am überlegen woran es liegen könnte. Ich habe den Einsatz für 2 Pads genommen und die Taste für 1 Tasse, so wie es drauf steht. Aber 1. erschien mir das ganze sehr dünn, und 2. kein Schaum :( Also konnte ich auch die tolle Schablone gar nicht ausprobieren. Aber, ich gebe ja nicht auf, ich probiere mal weiter :)
    Gleich versuche ich mal noch Cappuccino, mal schauen wie es damit funktioniert.


  • 14.02.13 - 20:26 Uhr

    von: clausandi

    ich habe einen von den ersten Senseo-Modellen, da hab ich im Grunde genommen gar keine Wahl, den Kaffee verschieden stark einzustellen….. ich nehm einfach das Doppelpad und drücke auf eine Tasse – Super! Manchmal sind die einfachsten Dinge doch die Besten


  • 14.02.13 - 21:36 Uhr

    von: mondschein21

    Hallo,

    auch ich habe schon beide Sorten probiert. Vom Geschmack sind sie nicht schlecht, könnten aber etwas stärker sein. Bei dem Café Latte hatte ich leider überhaupt keinen Schaum, so dass der Kakao gleich untergegangen ist. Beim Cappuccino war zwar Schaum, aber auch hier ist der Kakao gleich gesunken. Habe ich etwas falsch gemacht? Meine Senseo ist schon älter, so dass ich nur zwischen einer Tasse und zwei Tassen wählen kann. Habe auch den Padhalter für 2 Tassen verwendet.
    Naja, ich werde weiter üben.


  • 15.02.13 - 11:11 Uhr

    von: Doug11

    Gestern habe ich meinem Mann eine Tasse Café Latte gemacht. Es hat ihm sehr gut geschmeckt, hätte etwas mehr sein können! Die Handhabung der Schablone muss ich allerdings noch üben, da hab ich ja in den nächsten Tagen reichlich Gelegenheit!!!


  • 15.02.13 - 13:49 Uhr

    von: Sweetcat88

    Da ich heute schon Probe-Pads verteilt habe, kamen auch sofort die Fragebögen ausgefüllt zurück. Und alles in allem muss ich sagen, dass es den Leuten wohl wirklich zusagt. Die meisten kannten es nicht so genau, wollen jetzt die Pads aber wahrscheinlich schon kaufen.


  • 15.02.13 - 15:54 Uhr

    von: samina

    @mondschein21: Du hast bestimmt alles richtig gemacht! :-) Der Padhalter für zwei Pads ist auf jeden Fall richtig. Entscheidend ist, dass Du dann aber auf die Wassermenge für eine Tasse auswählst.


  • 15.02.13 - 15:55 Uhr

    von: samina

    @clausandi: Genau, mehr gibt es auch gar nicht zu beachten! :-)


  • 15.02.13 - 15:56 Uhr

    von: samina

    @nessa79: Was für einen Senseo Maschinentyp hast Du denn?


  • 15.02.13 - 15:58 Uhr

    von: samina

    @Mausi29: Hier kannst Du die ausgefüllten Mafo-Bögen übertragen: https://www.trnd.com/members/mafo.trnd


  • 15.02.13 - 16:08 Uhr

    von: saegetucke

    Mein Packet ist auch da, habe auch gleich mit meinem Mann zwei Testtassen getrunken, wir sind, wie einige hier schon, auch der Meinung etwas zu Milchig, könnte kräftiger sein..ich probiere mal weniger Wasser…


  • 15.02.13 - 16:18 Uhr

    von: mucke1

    ich habe jetzt auch beide sorten zweimal ausprobiert und ich muss sagen-der cappu ist mir etwas zu lasch der latte geht so grad noch.das mit dem kakao hab ich noch nicht ausprobiert,aber ich muß sagen,das ich bei normalem senkaffee immer über zuviel schaum schimpfe und hier find ich es genau richtig an schaummenge…


  • 15.02.13 - 17:30 Uhr

    von: maja1611

    ich hab mein Paket auch erhalten und heute gleich die Kaffeepause auf Arbeit genutzt um den Kaffee testen zu lassen und natürlich wurden auch gleich fleißig MaFo Bögen ausgefüllt.


  • 15.02.13 - 17:43 Uhr

    von: Liselocke

    Ich habe Vorgestern mein Paket erhalten und mein Kater stürzte sich sofort auf den Karton und zerfetzte diesen.Voller Spannung entnahm ich meine Pakete Pads und bereitete mir als erstes die Latte zu.Ich bin enttäuscht!Okay dann noch den Cappu aber auch da kann ich leider nichts positives berichten.Für Senseo wirklich ein fettes Minus! Schaum okay aber auch zu wenig.Und viel zu wässrig mit zu wenig Geschmack.Ich würde diese Pads nicht empfehlen aber ich verteile sie kräftig :D Erstes Feedback meiner Nachbarin,zu wässrig!


  • 15.02.13 - 23:15 Uhr

    von: paris1245

    Bisher kamen die Pads ganz gut an, was aber von vielen bemängelt wurde ist die Verpackung also das Plastikteil, da dies nicht gerade umweltfreundlich ist.


  • 16.02.13 - 09:43 Uhr

    von: Kugelfischly

    Meine Freunde sind gestern bei mir eingefallen :) jetzt ist die hälfte der Pads aufgebraucht :) Alle sind vom Geschmach beeindruckt. Manchen ist der Milchkaffee zu süß… das einzige das alle bemängeln ist das es nur 8 Pads pro Packung gibt und das dafür etwas teuer ist…. Geht es euren Testern auch so?


  • 16.02.13 - 10:21 Uhr

    von: Sternenseele

    Ich bin auch dabei. Habe mich riesig gefreut. Mein erster Test und dann gleich das was ich am liebsten mag. Kaffee in allen Varianten. Trinke ich sehr viel. Leider zuviel.
    Das erste was ich getestet habe war Caffee Latte. Leider mußte ich feststellen, daß er einem Latte überhaupt nicht ähnlich sah. Eher wie einem Milchkaffee. Schaum hatte ich so gut wie garnicht und geschmacklich am Amfang etwas zu süß und später einen starken bitteren Nachgeschmack. War etwas enttäuscht.


  • 16.02.13 - 15:01 Uhr

    von: sweety30

    Danke für das tolle Paket. Habe mit meiner Familie erste Test gemacht und so richtig schmecken tun die 2 Sorten keinem.
    - zu wenig Inhalt in der Tasse
    - zu wässrig
    - er bleibt sehr viel “Restwasser” im Padhalter stehen
    - sehr süß, auch ohne Zucker und ich brauche eigentlich immer welchen
    - teuer, da nur 8 Pads in der Packung sind
    - vom Milchschaum habe ich mir auch mehr erhoft

    Habe aber eine Variante gefunden wo man es gut trinken kann, ich mache der Tasse etwas mit Milch voll, erwärme diese in der Microwelle und lasse dann den Caffe Latte oder Cappu in die Tasse laufen. Dann ist die Tasse wenigstens voll.


  • 16.02.13 - 15:40 Uhr

    von: danhen30

    Habe schon Bögen ausfüllen lassen…werde ich noch eingeben


  • 16.02.13 - 17:39 Uhr

    von: nudelkeks123

    So, mein Paket ist nun auch da und ich trinke gerade den ersten Cafe latte.

    Ein großes Lob muss ich erstmal an den Milchschaum und den Geschmack los werden. Bei den alten Pads schmeckte es doch etwas wässrig, doch das ist bei den neuen Pads nun nicht mehr so.

    Einen kundenfreundlichen Vorschlag hätte ich jedoch noch an die “Produktdesigner”. Ich schnippel jedes mal die Beschreibung aus der Verpackung und kleb die dann auf die Dosen, damit ist weiß, was drin ist. Vielleicht wäre es ja möglich, dass man einen passenden “Sorten-Sticker” pro Packung mit rein gibt oder von aussen aufklebt, den man sich denn auf die Dose kleben kann!?
    Oder wo kann man die Sticker her bekommen?

    Ich werde auf jeden Fall noch weiter testen und auch meine Familie, Freunde und Kollegen “befragen”.

    LG Lisa


  • 16.02.13 - 19:18 Uhr

    von: jambo07

    nun ist mein paket auch endlich da. ich habe es kaum erwarten können :-) ein ganz dickes lob: der cappu ist einfach super lecker!! morgen bekommen wir besuch und da haben wir ausreichend gelegenheit zu testen was das zeug hält.


  • 16.02.13 - 19:39 Uhr

    von: Spaetlese

    Auch mein Paket ist da , kann mich der Aussage von Mucke1 nur anschließen Cappu zu wässrig. Mal abwarten was meine Freunde und Bekannte meinen.


  • 16.02.13 - 20:28 Uhr

    von: nessa79

    hallo nochmal :)
    also, ich habe vorgestern ein wenig nachgelesen woran es denn liegen kann dass mein kaffee so schwach und ohne schaum raus kommt. bin zu dem ergebnis gekommen dass mein gerät einfach die typische senseo-krankheit hat und wohl zu alt ist (etwa 6 jahre alt). ich habe noch versucht sie zu reinigen, aber das hat nichts gebracht.
    nun hat mich mein mann heute, nachdem ich sehr geknickt war, mit einer neuen überrascht :-)
    nun habe ich eine senseo twist in meiner küche stehen, und habe auch gleich ausprobiert: juhuuu, ich hatte auch endlich schönen, leckeren schaum!
    mein mann bekam gleich einen cappuccino, woraufhin er gleich noch einen zweiten haben wollte. mir schmeckt die latte am besten, wobei der cappu auch lecker ist.


  • 17.02.13 - 18:14 Uhr

    von: Sieghexe

    Der erste Schwung Bögen wurde dieses Wochenende von Freunden auf einer Party ausgefüllt bzw. am Morgen danach beim Frühstück. ;) Sie werden gleich direkt eingegeben. :)


  • 17.02.13 - 21:06 Uhr

    von: pesp

    so Ihr Lieben, Paket ist angekommen und da der 14. mein Geburtstag ist habe ich gleich mit der vollen Frauenpower die beiden Sorten getestet. Beide Lager – Cappu- und Lattefront – waren sich einig. Der Geschmack rund bei beiden Sorten…die Schablonen sind der Hit. Heute hatten wir am Geburtstag meines Schwagers ebenfalls die Gelegenheit zu testen. Andere Runde, aber Einigkeit beim Geschmack. Morgen werden die Kollegen in der Firma an die Reihe kommen. Dort haben wir ebenfalls eine Senseo stehen und ich bin gespannt auf die Reaktionen.


  • 17.02.13 - 21:19 Uhr

    von: Grangala

    Auch ich habe bereits beide Sorten probiert und bin sehr enttäuscht vom Geschmack. Ich habe als erstes den Cappuccino probiert und fand ihn laff und wässrig.Der Cafe Latte war etwas kräftiger vom Geschmack, aber so ganz super toll fand ich ihn auch nicht. Ich habe die Senseo Twist und Latte Select Zuhause stehn und habe verschiedene Einstellungen ausprobiert, aber leider konnte mich der Geschmack nicht überzeugen.


  • 17.02.13 - 22:47 Uhr

    von: Maschenmoden

    Ich habe zuerst den Latte mit meinen Töchtern probiert und wir waren begeistert. Ich bin eigentlich nur ein Kaffee-Vieltrinker aber der Latte ist echt eine Alternative dazwischen.
    Cappuccino hatten wir vor dieser Aktion schonmal gekauft und fanden ihn auch zu wässrig.
    Was mich stört ist der viele Abfall, der durch diese Plastikeinsetze anfällt. Wo gehört der eigentlich hin? Hausmüll oder Restmüll?


  • 18.02.13 - 09:08 Uhr

    von: maxa

    Ich habe letzte Woche auch mein Paket erhalten und bin damit gleich zu meiner Mum gefahren und haben die Pads ausprobiert und waren begeistert :)


  • 18.02.13 - 09:38 Uhr

    von: Mondfee2

    Guten Morgen,

    nach ein paar Tagen intensiver Testphase, gibt es etliche Meinungen und viele enttäuschte Gesichter.
    Mehr dazu auf meinem Blog.

    http://feesscrapecke.blogspot.de/


  • 18.02.13 - 10:03 Uhr

    von: Zandy_20

    Habe meine Paket ebenfalls letzte Woche erhalten und auch schon meine Familie und Freunde testen lassen. Viele sagen, dass es geschmackssache ist. Meine Freundinnen mögen den Cafe Latte lieber als den Cappucino. Meine Schwester mag den Cappucino lieber, da dieser nicht so süß ist.
    Mir persönlich schmeckt der Cafe Latte besser.


  • 18.02.13 - 11:55 Uhr

    von: Steudi

    Also so ganz begeistert bin ich auch nicht. Mir persönlich ist der Latte viel zu schwach und zu süss. Der Cappu schmeckt mir besser. Muss noch ein paar Tassen trinken, um das endgültige Urteil abzugeben. Die Meinung meiner bisherigen Testpersonen ist auch zwiespältig.


  • 18.02.13 - 12:33 Uhr

    von: winklerin

    also mir schmeckt der Cappu gut, der latte ist mir etwas zu milchig, da fehlt mir dann doch etwas der Kaffeegeschmack


  • 18.02.13 - 13:20 Uhr

    von: MissMinze

    Ich werd Mitte der Woche die ersten Bögen ausgefüllt zurückbekommen, vllt. ist das Urteil von Freunden und Kollegen ja nicht so vernichtend wie meines.


  • 18.02.13 - 13:30 Uhr

    von: samina

    @Liselocke: Welche Wassermenge hast Du zum aufbrühen verwendet? Es ist super, dass Du Deine ehrliche Meinung sagst und dennoch anderen Leuten in Deinem Umfeld die Möglichkeit gibst, sich ihr eigenes Urteil zu bilden.


  • 18.02.13 - 13:32 Uhr

    von: samina

    @sweety30: Danke für das Feedback und die gute Idee!


  • 18.02.13 - 13:34 Uhr

    von: samina

    @nudelkeks123: Die Sticker sind eine tolle Idee! Das geben wir an Senseo weiter.


  • 18.02.13 - 13:40 Uhr

    von: samina

    @nessa79: Das ist ja ein super interessanter Hinweis! Und sicher auch hilfreich für viele aus unserem Projektteam!


  • 18.02.13 - 17:09 Uhr

    von: hoi10

    Uups, bei den Mafo – Unterlagen werden aus einem weitergegebenen Pad schnell 10, wenn man die 0 nicht löscht. Ist jetzt zum zweiten Mal passiert, Sorry! Ist aber auch friemelig auf dem iPhone Display. Dagegen ist das Hantieren mit der Schablone fast ein Kinderspiel – und macht auch mehr Spaß :-)


  • 18.02.13 - 17:10 Uhr

    von: barbwire1de

    Ich habe gerade zwei Marktforschungsbögen abgeschickt.
    Die neuen Senseosorten schmecken viel besser, weil der Inhalt der Pads auch wirklich verbraucht wird. Dies ist ein wahrer Fortschritt, früher habe ich die Pads noch extra ausdrücken müssen.


  • 18.02.13 - 17:17 Uhr

    von: armadillo

    Ich bin noch nicht ganz überzeugt von den neuen Pads. Latte ist ein wenig zu süß, Cappu okay, aber beide geschmacklich eher wässrig. Das Preis-Leistungsverhältnis (8 Pads für 2,49 Euro) ist nicht so berauschend und ich weiß immer noch nicht, wie ich die Pads am besten entsorgen kann. Früher kamen die bei mir einfach auf den Kompost, aber hier ist ja neuerdings so ein Plastiksieb eingebaut, sodass ich ins Grübeln komme. Wie entsorgt ihr die Pads?


  • 18.02.13 - 22:13 Uhr

    von: UnAnne

    Ich habe auch schon eine Menge Pads verteilt, zusammen mit den MaFo-Bögen, die ich in den nächsten Tagen wieder einfordern werde :-)
    Hier ein paar Beobachtungen und Reaktionen:
    - Beim Öffnen der Originalpackung (also die mit den 8 Stück) hat meine Kollegin gleich gesagt “oh, da ist eins kaputt gegangen, das Pulver ist überall”. Als wir die Pads dann näher angeschaut haben, konnten wir kein kaputtes entdecken – das Pulver ist trotzdem in der ganze Packung verteilt. Finden wir nicht gut.
    - Eine andere Kollegin ist das Ergebnis zu wässrig. Außerdem hat sie beobachtet, dass einige Pads nach der Benutzung noch recht dunkel innen drin sind, als wäre das Pulver nicht komplett “ausgespült” worden. Daher vielleicht der wässrige Geschmack?
    - Nachdem das Wasser durch das Pad gelaufen ist und ich die Klappe wieder öffne, spritzt häufig Wasser raus – hab mich schon mehrmals (fast) verbrannt. Außerdem bleibt sehr viel Wasser auf dem Pad, so dass das Herausnehmen aus der Maschine eine Sauerei ist.
    - Meine Mutter lehnt die Pads wegen der gehärteten Fette ab. Und ich frage mich – und dich, liebe samina: Wofür braucht man die gehärteten Fette? Und gibt es keine gesunde Alternative? Vielleicht keine FAQ, aber ich würde mich trotzdem über eine Antwort freuen :-)


  • 18.02.13 - 22:50 Uhr

    von: kaputterKeks

    Soll auch ich selbst einen mafö bogen eigentlich ausfüllen??


  • 19.02.13 - 09:10 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    habe auch meine Eltern, und meinen Freund testen lassen. sie waren begeistert bis auf das Plastik im im Pad. Schade das man sie dadurch nicht mehr in den Bio Müll werfen kann.


  • 19.02.13 - 18:15 Uhr

    von: peddasn

    Ich habe die Pady mit zur Arbeit genommen und dort meine Kollegen testen lassen.
    - Geschmacklich sind die Sorten gut
    - Milschaum ist auch vorhanden, nur gibt es einige andere Punkte:

    - Wie schon erwähnt sammelt sich immer Wasser auf dem Pad und es spritzt alles voll, wenn man es entfernt
    - Zu viel Plastik im Pad = zu viel Müll
    - Wenn man die 1 Tassen-Variante befolgt, ist die Tasse allerdings nur halb voll. Das heiß also, man hat zum selben Preis sowieso schon mal statt 16 Pads nur 8 drin und wenn man dann auch noch 2 Pads nehmen muss, damit die Tasse voll wird, ist das gleich der vierfache Preis und das ist mir dann doch ein bisschen zu viel
    - insgesamt schmeckt der Kaffee auch etwas wässrig, vielleicht liegt es daran, dass es jetzt löslicher ist? Da wäre auch meine Frage: wenn es jetzt gar kein Filterkaffee mehr ist, sondern nur noch lösliche Zutaten, was wäre dann der Unterschied zu einem ganz gewöhnlichen löslichen Cappuccino?


  • 19.02.13 - 18:28 Uhr

    von: claudi3

    Das Paket ist am WE auch bei mir angekommen. Sofort wollten wir ein Familien testen veranstalten. Leider funktionierte gar nichts, da ich nur den Padhalter für 1 Tasse habe. Sofort habe ich den Padhalter für 2 Tassen bestellt. (Morgen bekomme ich ihn.*gg*)So haben wir ein paar Pads eingepackt und sind zu einer Freundin gefahren. Nach einem großen “Hallo” konnten wir dort endlich loslegen . Wie ich auch bei anderen Testern gelesen hab war es auch hier. Es bleibt viel Wasser im Padhalter stehen. Der Capuccino war etwas wässrig und mit dem Schaum hat es auch nicht ganz so geklappt. Der Preis wurde auch etwas bemängelt.Morgen werde ich mal mit den Kolleginnen testen. Mal sehen was sie sagen.


  • 19.02.13 - 19:03 Uhr

    von: samina

    @UnAnne: Es könnte sein, dass die Maschine nicht den für den Brühvorgang nötigen Druck aufbaut. Als Ergebnis läuft das Wasser durch das Kaffeepad ohne das Kaffee- und Magermilchpulver zu lösen. Tipp: Reinige Deine Maschine und den Padhalter mal richtig gründlich (entkalken, heiß auswaschen, bürsten usw.) – schon das kann helfen.

    Deine Frage zu den gehärteten Fetten leiten ich gerne an SENSEO weiter.


  • 19.02.13 - 19:06 Uhr

    von: samina

    @kaputterKeks: Die Marktforschungsbögen sind für Deine Gespräschspartner gedacht. Am besten ist es, wenn diese die Bögen alleine, in aller Ruhe ausfüllen können. ;-)


  • 19.02.13 - 19:58 Uhr

    von: GudrunF

    Wir waren am Wochenende zu einer Party eingeladen, das war eine prima Idee um den Gastgebern ein Originalpalet zukommen zu lassen und auch reichlich Probepäckchen, Coupons und Schablonen zu verteilen und natürlich waren auch einige bereit, einen Marktforschungsbogen auszufüllen. Sonntag hatten wir selben Gäste und haben dann einem Ehepaar mit Senseo das zweite Probierpaket mitgegen und ansonsten wie zuvor beschrieben.
    Der erste Eindruck bei allen Testern war gut oder zufreidenstellend.


  • 20.02.13 - 09:34 Uhr

    von: redalexa

    ich habe jetzt bei den kollegen, mit der familie und meinen freunden getestet. meine kollegen fanden den kaffee gut, alle anderen waren überhaupt nicht begeistert, dazu eben, wie auch schon andere angedeutet haben, die gehärteten fette, der enorme plastikmüll der dabei anfällt. niemand von meinen freunden fand den kaffee gut. da muss ich mal annehmen, das meine kollegen, aus zeitdruck evlt nicht die wahrheit gesagt haben. mir selbst schmeckt der kaffee auch nicht. zu wässerig, der eigentliche kaffeegeschmack fehlt komplett.


  • 20.02.13 - 13:57 Uhr

    von: Corinna123

    Ich habe bereits einige Fragebögen verteilt. Nun warte ich darauf, dass ich sie wieder bekomme und dann teile ich sie hier mit.


  • 20.02.13 - 15:13 Uhr

    von: Becky1982

    Was mir persönlich nicht so gefällt ist das Plastik im Pad. Früher konnte ich die alten Pads einfach im Biomüss entsorgen. Ist nicht besonders umweltfreundlich und NEIN – ich bin keine überempfindliche Ökotante ;-)


  • 20.02.13 - 15:14 Uhr

    von: Becky1982

    Hier auf der Arbeit ist mir dann noch folgendes aufgefallen: Wir haben schon seit Jahren Senseo hier. Die Alte hat inzwischen das Zeitliche gesegnet und eine neuere (inzwischen auch schon wieder mind. 2-3 Jahre alt) angeschafft. Ich hatte damals extra den großen Padhalter aufgehoben, aber nie mehr benötigt. Nun wollte ich mir hier einen Latte aufkochen und musste feststellen, dass dieser Padhalter nicht mehr in das Vorgängermodell passt :-/ Finde ich irgendwie echt doof. Wir haben heir aber auch noch eine zweite Maschiene, hier konnte ich mir dann einen Latte machen.


  • 20.02.13 - 15:15 Uhr

    von: Becky1982

    Meinte übrigens Biomüll nicht Biomüss ;-)


  • 20.02.13 - 20:37 Uhr

    von: pimo27

    Ich und meine Familie haben nun einige Testtassen durch und …hm…ich weiß nicht ob das Positive oder Negative überwiegt:

    -beim Öffnen der Einzelpacks kommt Pulver entgegen
    - leider sammelt sich auf dem Pad Wasser
    - ich bekomme den nassen Pad nur mit “Gewalt” aus dem Padhalter – er flutscht nicht von selbst raus
    -Plastik im Pad ist weniger schön für den Biomüll -WIE und WO entsorgen?
    -schmeckt recht wässrig
    -etwas mehr Milchschaum wäre wünschenswert

    Das Postive ist, dass der Cappuccino beim Durchlaufen sehr aromatisch duftet und Lust auf mehr macht. Das süßliche Aroma kommt gut an – doch das ist leider auch schon alles.


  • 21.02.13 - 09:50 Uhr

    von: heike230763

    Die ersten Pads sind verteilt und das Feedback ist durchwachsen.

    - Einige meiner Kolleginnen finden beide Sorten sehr wässrig und es bildet sich nur wenig Milchschaum.
    - Sehr negativ ist auch die Plastik im Pad bewertet wurden.

    Eine Bekannte findet nun beide Sorten wieder sehr gut und würde daran nichts ändern wollen.

    Ich persönlich finde beide Sorten bei kompletten Wasserdurchlauf auch etwas zu wässrig, ich nehme für ein Pad nur noch die Hälfte Wasser (an der Senseo Twist ist es so einstellbar) da schmeckt er dann wirklich gut. Allerdings ist es dann immer sehr wenig in der Tasse.

    Den Preis für 8 Pads finde ich etwas hoch, da bei mir die Rabattscheine fehlten (wie auch die Originalpackungen) kann ich nicht mal verbilligt die Packungen nachkaufen.

    Die ersten MAFO Bögen wurden übermittelt – weitere folgen.


  • 21.02.13 - 10:00 Uhr

    von: heike230763

    Nachtrag:

    Danke liebe Samina,

    gerade kam der Postbote und brachte mir die Lieferung des fehlenden (entwendeten) Inhaltes des Startpaketes.

    Super, dass so schnell reagiert wurde.

    Liebe Grüße aus Baden-Württemberg


  • 21.02.13 - 14:14 Uhr

    von: miriam2709

    Die ersten Bögen sind ausgefüllt und übermittelt:

    Trend: Was hat es auf sich mit den Plasteteilen im pad ?
    1. Ein NichtCappu und NichtlatteTrinker fand beide Sorten zu süss.
    2. Ein bekennender Kaffee-Schwarz-Trinker fand den Cappucino
    sehr lecker.
    Das sind jetzt 2 Extra Anmerkungen, die kann ich ja im Bogen nicht unterbringen.

    Ich rede eigentlich beim Kosten wenig über die Preise, sind ja oft in den einzelenen Geschäften unterschiedlich.


  • 21.02.13 - 16:47 Uhr

    von: samina

    @ heike230763: Sehr gerne!
    Dein Tipp mit der reduzierten Wassermenge für die Zubereitung ist super! Gerade beim Cappuccino müsste das prima funktionieren. Cappuccino-Tassen sind ja im Vergleich zu “normalen” Kaffeebechern eh kleiner und fassen nur etwa 150-200ml.


  • 21.02.13 - 16:50 Uhr

    von: samina

    @miriam2709: Innerhalb des Pads befindet sich ein runder Siebträger mit mehreren Kammern, der den Padinhalt gleichmäßig
    aufteilt und so für ein optimales Brühergebnis sorgt. Diese Info findest Du auch auf der Seite: “Neue Technologie” im SENSEO Projektfahrplan. :-)


  • 22.02.13 - 08:20 Uhr

    von: Evi1810

    So, das erste Zwischenfazit kann gezogen werden:

    1. Der Café Latte kommt durchgehend positiv an. Sowohl geschmacklich als auch von der Konsistenz her hat er bisher bei jeder meiner Testerinnen / meiner Tester überzeugt. Besonders hervorzuheben ist, dass alle der Meinung waren, dass der Schaum im Vergleich zu sonstigen Milchschaumpads länger hält und fester ist.

    2. Der Cappuccino hingegen kommt leider nicht überall gut an. Hier reichen die Meinungen von “spitze, würde ich kaufen” bis hin zu “wäre mir das Geld nicht wert”. Hier stehen aber noch weitere Tests an.


  • 22.02.13 - 17:41 Uhr

    von: Shadowka

    Also mir ist aufgefallen, dass die Meinungen über die neuen Pads doch sehr, sehr auseinander gehen. (Wobei die positive Seite überwiegt).
    Da ich jetzt auch schon einige Pads mit zu Freunden oder in das Nagelstudio meiner Freundin oder den Frisörsalon meiner Freundin mitgenommen habe und fast jeder ein anderes Senseo Modell hat, fiel mir auf, dass offenbar das Senseo Modell einen großen Einfluss auf die Qualität des Pad Ergebnisses hat. Die neueren Maschinen produzieren eindeutig mehr Schaum und spülen das Pad rückstandslos leer. Bei den älteren Maschinen, bleibt oft ein großer Produktrest im Pad zurück, was dann natürlich einen verwässerten Geschmack zur Folge hat.


  • 22.02.13 - 20:16 Uhr

    von: elemone

    Ich hatte am Mittwoch wieder unsere Kaffeerunde bei Oma, mit 2 Tantchens und meiner Mama. Da nur meine Tanten eine Senseo haben, konnte ich den beiden Cappuccino und Cafe Latte, Schablonen und Coupons mitgeben. Meine Mama wird in den Genuss kommen, wenn sie mich das nächste Mal zu Hause besucht.
    Meine Tantchens sind absolut begeistert von beiden Sorten, es gibt nichts zu bemängeln!


  • 22.02.13 - 20:23 Uhr

    von: miriam2709

    Hallo, noch einmal ich…

    habe mich gestern blöd ausgedrückt, ich meinte es eher so, daß die meisten Rückfragen an mich zu den Plasteteilen kommen.

    Übereinstimmend mit shadowka kann ich bestätigen, mit der ganz neuen Senseo bei uns kommt genug Schaum und schmeckt der Cappucino. Bin aber heute im anderen Büro gewesen und da gabs ganz klar Geschmacksunterschiede und mir war auch nicht bewußt, es scheint tatsächlich Maschinen ohne den großen Padhalter zu geben, habe nämlich heute 2 Proben zurück bekommen, weil sie nicht reinpassen.

    Ein Kunde war heute auch sehr zufrieden mit dem Latte, er meinte von seiner üblichen Edusche Sorte hätte er in letzter Zeit immer Sodbrennen gehabt.


  • 22.02.13 - 22:22 Uhr

    von: dalean

    Der Cappucino ist wirklich lecker, den Latte finde ich ziemlich süß. Ich hatte mir den Milchschaum besser vorgestellt, irgendwie noch cremiger und vorallem mehr. Vielleicht liegt das aber auch an meiner ziemlich alten Senseo-Maschine. Zum Preis-Leistung- Verhältnis muss ich sagen, dass ich die Pads doch etwas teuer finde und sie mir daher nur ab und zu gönnen würde, aber nicht täglich.


  • 23.02.13 - 17:39 Uhr

    von: mogli3081

    Der Cappucino kommt allgemein super an, den Latte finden viele zu süß. Aber der Milchschaum ist bei beiden sorten super


  • 23.02.13 - 18:39 Uhr

    von: julielillie

    Ich selbst finde beide Sorten wirklich lecker. Einige fanden jedoch den Latte und Cappuccino etwas zu süß.
    Die neue Rezeptur ist sehr viel besser als die alte. Es schmeckt nicht mehr so “künstlich”. Das haben auch viele Freunde und Bekannte erstaunt berichtet.
    Jedoch bleibt immer recht viel Wasser im Padhalter und der Pad ist nicht komplett leer (es bleibt ständig noch etwas KAffee drinnen). Nichts desto trotz: beide Sorten sind super :)


  • 24.02.13 - 00:50 Uhr

    von: paris1245

    Na etlichen Tassen Latte und Cappucino mit meine Freundinnen und Arbeitekollegen hier mal ein Fazit:

    - alle bemängelten den Plastiksieb in dem Pad, da man den Pad nicht mehr in die Biotonne werfen kann
    - der Inhalt den ein Pad hergibt ist auch etwas dürftig
    - oft war in dem Pad noch Pulver drinnen auch wenn das Wasser komplett durchgelaufen ist
    - der Cappuchino kam recht gut an jedoch kann er nicht mit einem richtigen Cappuchino mithalten er schmeckt teilweise zu wässrig
    - der Latte kam dagegen besser an, die meisten bevorzugten den Latte

    Ich weiß nicht ob ich mir für den Preis die Pads kaufen würde, jedoch für Zwischendurch wirklich super da es eine einfache und schnelle Zubereitung ist.


  • 24.02.13 - 13:20 Uhr

    von: sulex

    Mir ist bei der Eingabe de MaFo aufgefallen, dass ich die Weitergabe der Pads z. T. doppelt zähle. Habe einer Arbeitskollegin welche gegeben – was die auch eingetragen hat – und die hat dann wiederum welche weitergegben, was wieder eingetragen wurde. Ist mir erst nach der Eingabe aufgefallen, weil ich hier mehrere Zettel hatte. Macht das was? Nicht das es nachher heißt, ich saug mir die MaFos aus den Fingern, weil ich mehr Probierpads weitergeben, als ich erhalten habe ^^


  • 24.02.13 - 16:42 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    habe heute die Meinungen meiner Mädels eingesammelt als sie beim frühstücken da waren.


  • 25.02.13 - 14:49 Uhr

    von: die_kathi

    Oh, wow. Sind hier schon viele Kommentare. Hätte ich doch mal gleich alles mitgelesen. Das Problem dass der Cafe Latte zu wässrig ist, weil sich das Pad nicht richtig auflöst, hatte ich nämlich auch!
    Deshalb hat der Cappu auch bei den Tests viel besser abgeschnitten, als der Cafe Latte. Leider ich finde ich die Menge, die man heraus bekommt auch sehr gering.


  • 25.02.13 - 18:22 Uhr

    von: wima10

    So hier mal ein erstes Fazit zu den Pads:
    Allgemeiner Eindruck von den Pads:
    - in der Verpackung der Pads ist viel Pulver zu sehen
    - die Pads selber sind mir und meinen Testern ein Dorn im Auge: Soooo viel Müll (und auch noch Plastik) für eine kleine Tasse Cappu oder Latte
    - mit den Pads bekommt man viel zu wenig Cappu bzw. Latte. Damit ich eine schöne Tasse habe, muss ich schon mal 3 Pads durch die Maschine jagen
    - ich habe noch eine Packung der “alten” Cappu-Pads da und wenn ich die Inhaltsstoffe mit denen von der “neuen” Cappu-Packung vergleiche, muss ich leider sagen, dass sich die Pads eher verschlechter haben als verbessert.

    In der Senseo-Maschine:
    - in den Pads bleibt viel Kaffeepulver übrig, dass sich nicht ganz auflöst
    - auf den Pads blei´bt viel Wasser zurück, sodass es eine echte Sauerei gibt, wenn man den Pad wieder herausnehmen will
    - der Pad lässt sich sehr schwer aus dem Padhalter entfernen. Da auch noch Wasser auf dem Pad steht, kann man sich auch sehr leicht verbrühen

    Geschmack der Cappu-Pads:
    - viel zu süß!!!
    - schmeckt viel zu sehr nach Milch. Man hat fast gar keinen Kaffee-Geschmack

    Geschmack der Cappu-Pads:
    - viel zu süß!!!
    - zu wässrig
    - schmeckt eigentlich nur nach Milch und gar nicht nach Kaffee

    Das große Fazit meiner Tester und mir:

    Wenn ich einen Cappu haben will, kauf ich mir lieder eine große Packung Billig-Cappu-Pulver und mach mir mit dem Wasserkocher etwas Wasser warm.
    Damit habe ich einen viel besseren Cappu als mit den Senseo-Pads, es ist viiiiiel billiger und macht nicht so viel Müll!

    An einen Latte kommen die Pads leider überhaupt nich hin. Nicht mal im Entferntesten!

    Sorry, aber für mich sind diese Pads leider durchgefallen.


  • 26.02.13 - 09:40 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    gerade gibt es die Pads im Müller im Angebot ;-)


  • 26.02.13 - 14:25 Uhr

    von: samina

    @dalean,miriam2709: Da die Frage bereits öfter gestellt worden ist, ob die Milchschaumspezialitäten mit neueren SENSEO Maschinen besser gelingen, habe ich die Frage zur Beantwortung an Stefanie von SENSEO weiter geleitet.

    @sulex: Ich versteh nicht ganz ;-) die MaFos sollen ja eigentlich nicht von Dir sondern von Deinen Gesprächspartnern ausgefüllt werden. Und dann füllen diese einfach die tatsächliche Menge an Pads ein, die sie erhalten haben. Konnte ich Dir weiter helfen?


  • 26.02.13 - 14:41 Uhr

    von: isi79

    naja was soll ich noch sagen, meine Vorgängerinnen haben schon soweit alles gesagt. Ich bin von beiden Produkten auch nicht überzeugt, sowohl der Geschmack und die Inhaltsstoffe als auch das Preis-Leistungsverhältnis lässt zu wünschen übrig. Das sagen auch ca. 90% derer die bei mir testen durften. Ich lass aber natürlich noch fleißig weiter testen, denn es gibt immer welche deren Geschmack man trifft ;-) ). Es macht auf jeden Fall Spaß!!!


  • 26.02.13 - 15:27 Uhr

    von: zwergspitzmaus

    Geschmacklich sind beide Sorten bei meine Testern recht gut angekommen. Doch auch bei mir wurde bemängelt, dass relativ viel “Restwasser” im Padhalter bleibt und der Geschmack nach Kaffee etwas fehlt, auch wird die Menge für eine Tasse als zu gering angesehen. Und dann natürlich das Müllproblem. So dass es wohl beim Kauf nicht für alltäglich sonder für Besuch o.ä. bleiben wird.


  • 26.02.13 - 16:23 Uhr

    von: Umfragetester

    Meiner lieben Verwandschaft, die am Wochenende bei mir war, hat der Cafe Latte geschmeckt. Besonders der Milchschaum, den ich natürlich mit Hilfe der Schablone verziert hatte, machte Eindruck. Allerdings waren meine Gäste und auch ich selbst enttäuscht, von der Getränkemenge. Wir glauben, dass das in keinem guten Preis-Leistung-Verhältnis steht.


  • 26.02.13 - 17:58 Uhr

    von: miriam2709

    Neuer Zwischenbericht : Ich kenne keine anderen Cappuccino Pads und habe daher bisher beim Testen nicht groß gefragt, ob die Kunden auch welche kennen, eben einfach Kaffee angeboten und jetzt eben gefragt, ob sie eine neue Sorte probieren möchten.

    Heute wollte tatsächlich ein Kunde 3X eine extra Tasse !!! Also schmecken die pads nicht sooo schlecht.


  • 26.02.13 - 22:27 Uhr

    von: merlin10

    Hallo
    Heute habe ich erfahren das die Rabatt-Coupons erst ab den 01. März bis zum 30. April bei
    den teilnehmenden Märkten eingelöst werden können,na da brauchten sich einige meiner tester nicht wundern das verschiedenen teilnehmenden Märkten sie garnicht einlösen konnten, da die Rabatt-Coupons noch nicht in der Kasse registriert waren,aber trotz allem haben die Märkte es dann doch gemacht,das fand ich schon richtig toll.
    Ich weiss von meinen testern das ihnen der Typ Cappuccino am besten geschmeckt hat,da er nicht so süss ist.der Typ Cafe’ Latte wiederrum war einfach wiederlich süss,leider bleibt aber auch zuviel Restwasser im Padhalter zurück so das es zu wenig in der Tasse ist.
    Fazit: Mir und meinen testern schmecken am besten der Senseo Typ Cappuccino am besten,er ist nicht zu süss,hat eine schöne Milchschaumkrone die man mit der Schablone und etwas Kakaopulver verzieren kann und die Krone hält auch noch etwas an, meine tester sind alle zufrieden,
    das Projekt macht mir sehr viel spaß.


  • 27.02.13 - 09:31 Uhr

    von: Shadowka

    Ich bin weiterhin fleissig am verteilen der Pads und die Rückmeldungen lassen auch nicht lange auf sich warten. Aber wie schon von mir erwähnt, lassen die Infos meiner Tester den Rückschluss zu, dass die Pads in den neueren Maschinen besser funktionieren.


  • 27.02.13 - 10:11 Uhr

    von: minifee

    Ich habe jetzt schon viele Pads verteilt, die Meinung zum Cappuchino ist meistens, dass dieser zu dünn ist und auch leider nicht viel cremiger Schaum zu finden ist, der Tasseninhalt ist vielen zu wenig. Der Café Latte schneidet im Test besser ab, aber auch hier ist der Tasseninhalt zu wenig. Schade ist auch, das im Pad soviel Plastik drin ist.
    Meine Tester würden bis jetzt alle die Pads nicht nachkaufen aufgrund von zuviel Preis und dafür zu wenig Geschmackserlebnis.
    Was mich persönlich stört sind die vielen Zusatzstoffe, die finde ich in einem Kaffeepad nichts zu suchen haben.


  • 27.02.13 - 14:25 Uhr

    von: Sieghexe

    Alle Mafos die ich an den Mann/die Frau bringen konnte sind ausgefüllt und eingegeben. Die Meinung ist bisher eher durchwachsen. Nur wenige fanden die Pads gut.


  • 28.02.13 - 14:26 Uhr

    von: monsense87

    Hey!
    Ich hab noch eine Frage zu den MaFo-Bögen: Ich hab die Fragen in ein geschlossenes Forum gestellt (dh Zugang nur für Mitglieder). Dafür hab ich dann natürlich keine Originalbögen verbraucht. Kann ich trotzdem nur 20 Bögen hochladen oder gehen auch mehr?

    Ich hab heute übrigens auch festgestellt, dass die ältere Senseo meiner Eltern weniger Schaum produziert als unsere neue…

    monsense87


  • 28.02.13 - 14:29 Uhr

    von: Berlin2010

    Habe mittlerweile sehr viele Pads, Schablonen und Gutscheine verteilt, bzw. einige Freunde/Verwandte die 2 Milchschaumkompositionen bei mir daheim probieren lassen. Rückmeldung habe ich auch schon. Wie auch ich selbst, finden die meisten den Cappu und den Latte viel zu dünn. Die meisten Menschen in meinem Umfeld lieben Kaffee, der auch wirklich nach Kaffee schmeckt. Also überzeugt war bisher keiner von den Mittestern.


  • 28.02.13 - 16:26 Uhr

    von: samina

    @monsense87: clevere idee ;-) wenn du in dem forum dieselben Fragen gestellt hast wie auf den MaFo-Bögen und alle nötigen Antworten für die Onlineeingabe bekommen hast, ist das ja klasse! Ja, man kann auch mehr als 20 MaFos übertragen!


  • 28.02.13 - 17:10 Uhr

    von: peg1

    Habe jetzt alle Pads verteilt, freunde zum Cappu + Latte M. trinken eingeladen; und zusammen haben wir Mafos ausgefüllt und übermittelt. Aber so ganz begeistert bin ich nicht von den Pads, da ich eine Senseo cafe latte selct besitze, und das Brühergebnis+ Schaum * Geschmackserlebnis ein anderes ist; es sind zwei Welten, die man nicht miteinander vergleichen kann. Für´s Büro sind die Pads nicht schlecht, da sie nicht sehr stark sind. Für meinen privaten Konsum kommen die Pads leider nicht in Frage, da sie auch ein wenig wässerig schmecken. Der Kaffeegeschmack wird von mir, besonders von meinem Mann, aber von den meisten Testern vermisst.
    Schade- kaufen würde ich mit die Testsorten nicht, bleibe bei den Sorten von Senseo Café Lungo.


  • 28.02.13 - 17:32 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    Gerade gibt es die pads beim Müller im Angebot


  • 28.02.13 - 17:33 Uhr

    von: barbwire1de

    Meine Mittester und auch ich haben eine Frage. Wird es auch die Sorte Choco mit der neuen Rezeptur geben, die Sorte ist nämlich auch ganz lecker. In den alten Pads wird der Inhalt nicht voll genutzt.


  • 01.03.13 - 08:43 Uhr

    von: sylviaa

    Bin gerade auch noch schwer am Testen. Wir hatten in letzter Zeit einige Freunde zu besuch, denen ich gleich den Kaffee serviert habe. Durchwegs possitive Rückmeldung. Werde mal weitermachen, aber es bestätigt meinen Eindruck. Durchaus gelungen.


  • 01.03.13 - 10:24 Uhr

    von: sarahsmom

    Ich habe nun auch mein ersten testergebnisse und Mafos übermittelt.

    Der großteil der Tester ist begeistert. klarer Favourit bei und ist Senseo Typ Cappuccino.


  • 01.03.13 - 12:12 Uhr

    von: alphaweibchen

    So die ersten Test sind auch durch und die ersten Fragebögen sind übermittelt. Es sind alle Meinungen dabei von “Super lecker” bis “Da kann ich auch heiße Milch mit den Schuss Kaffee trinken”
    Meine persönliche Meinung ist, beide Sorten sind recht lecker so mal für zwischendurch. Aber für das echte Geschmackserlebnis fehlt beiden einfach ein wenig mehr, (wie soll ich es nennen) Kräftigkeit.


  • 01.03.13 - 20:01 Uhr

    von: Gerome

    Hallo!Bin nach einigem Testen auch zu dem Schluss gekommen.Finde auch die Kaffeenote fehlt.Ist nichts was man wirklich wegen des Geschmackserlibnisses trinken muss.Für zwischendurch o.k.Wenn man sich die Zutaten anschaut kann man sich auch eine Dose Cappucino Pulver kaufen.Was preislich sicherlich viel günstiger ist.Denn es ist Instantkaffee im Pad….


  • 02.03.13 - 17:41 Uhr

    von: Schnuppchen

    Mein Vater durfte schon mal beide Sorten kosten. Normal trinkt er seinen Kaffee mit Milch. Er ist von beiden Sorten – ohne Extramilch-. angetan, allerdings könnte seiner Meinung nach der Kaffee etwas stärker sein.


  • 04.03.13 - 10:51 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    alle meine Pads von meinem Starterpaket sind schon verbraucht.
    Da ich am Samstag Geburtstag und damit die Gäste auch noch probieren können und ihre Meinung abgeben können, habe ich heute ich heute noch Nachschub von den Pads gekauft. Habe meine Gutscheine eingelöst.


  • 04.03.13 - 11:54 Uhr

    von: fee54

    Hallo, auch ich habe unterdessen die Pads alle verteilt und bei meinen Testern fiel das Urteil nicht sehr positiv aus.
    Der Preis ist zu hoch und für Genuß ist der Geschmack ist zu wäßrig. Ebenso negativ ist die Entsorgung der Pad – leider kein Biomüll mehr. Schade.


  • 04.03.13 - 15:22 Uhr

    von: ambanja

    Bei uns ist durchweg der Latte geschmacklich durchgefallen. Leider konnte man das auf den MaFo-Bögen nicht getrennt bewerten. Es wäre schön gewesen, für jede Sorte einen eigenen MaFo ausfüllen zu können.


  • 04.03.13 - 15:59 Uhr

    von: Ketty17

    Wässrigen Geschmack konnten wir nicht feststellen, im Gegenteil, uns schmecken beide Sorten sehr gut.
    Allerdings ist der Aufbau des Pads etwas ungünstig, da in manchen Pads fast das ganze Pulver hängen bleibt. Vermutlich wegen dem Plastikeinsatz.
    Im Supermarkt unseres Vertrauen gab es die Senseo Pads letzte Woche im Angebot, da haben wir gleich Nachschub besorgt.


  • 05.03.13 - 11:19 Uhr

    von: samina

    @barbwire1de: Ob für die anderen Sorten aus dem Milchschaumspezialitäten- Sortiment eine neue Rezeptur geplant ist habe ich für Dich bei SENSEO angefragt. Sobald wir die Antwort haben findest Du sie in unseren SENSEO FAQs auf dem Projektblog.

    ambanja: In unserem Projekt kannst Du an drei Umfragen teilnehmen. Hier hast Du die Möglichkeit im Laufe des Projektes Deine jeweilige Bewertung zu den einzelnen Varianten direkt an SENSEO mitzuteilen. ;-) Gerade läuft die Zwischenumfrage – also auf geht’s! ;-)


  • 06.03.13 - 13:14 Uhr

    von: Julie1986

    Ich habe mich schon mit Sense Pads eingedeckt. Da Latte ausverkauft war, gab es 3x Cappuccino.
    Eine Freundin und eine Kollegin, die sehr begeistert von den Pads war, löste ihren Gutschein auch direkt ein. Allerdings schrieb sie mir dann, dass die Pads ganz anders schmecken. Meine Kollegin mag sie absolut nicht (sie trinkt keinen Kaffee sondern nur Pulvercappucino), und so schmecken ja die neuen Pads.
    Ich habe mir die Pads angesehen. Es sind die Alten. Die Packung sieht identisch aus, bis auf den 2,5cm Punkt ‘Neue Rezeptur’.
    Tja… jetzt haben wir alle aufgerissene und noch geschlossene Packungen und sind enttäuscht. Rausgeschmissenes Geld. :(
    Wir waren alle in unterschiedlichen Läden einkaufen! KEINER hatte die neuen Pads im Sortiment.


  • 06.03.13 - 13:19 Uhr

    von: Julie1986

    In diesem Projekt bin ich auch echt vom Pech verfolgt :D
    Erst stehe ich an der Kasse und höre, dass die Gutscheine erst ab dem 1.3. gültig sind, und dann kaufe ich die alten Varianten.
    ;)


  • 07.03.13 - 10:37 Uhr

    von: samina

    @Julie1986: Ach :-) hast Du Dein Startpaketinhalt schon aufgebruacht?


  • 07.03.13 - 20:29 Uhr

    von: SelinaLaura

    Habe jetzt zwischenzeitlich alle verteilten MAFO-Bögen wieder zurückbekommen und total unterschiedliche Bewertungen erhalten, jedoch mehr negative als positive Rückmeldungen.
    Im Gespräch wurde dann oft erwähnt, dass beide Sorten zu schwach bzw. zu wässrig schmeckt.
    Vielen von meinen “Testern” sind die Pads auch zu teuer …. fertiges Cappuccino-Pulver, das man mit Wasser aufgießt kann man selbst besser dosieren und kostet wesentlich weniger.


  • 08.03.13 - 18:04 Uhr

    von: Heike0608

    Nun habe auch ich alle MaFo-Bögen übermittelt und auch bei mir gabs die unterschiedlichsten Bewertungen und vielen sind die 2 Sorten auch zu wässrig und vor allem zu teuer. Mir gefällt der Abfall auch nicht so recht (Biomüll wäre besser) und beim Rausnehmen sind die Pads leider auch nie richtig leer.
    Mein Fazit: ich bleibe bei meiner großen Tüte Cappu, da kann ich weiter so dosieren, wie ich mag.


  • 08.03.13 - 18:16 Uhr

    von: Purzeline

    Heute habe ich wieder ein paar Mafos zurückbekommen und Meinungen gehört. Die Tester von diesen waren ziemlich begeistert und werden die Pads auf jeden Fall kaufen.
    Ich allerdings bin noch nicht ganz so überzeugt. Ich finde die Konzentration teilweise wirklich zu dünn und so schön cremig, wie beschrieben, sind sie bei mir leider nicht. Vielleicht liegt es ja, was die Cremigkeit betrifft, wirklich ein wenig daran, dass ich eine klassische Senseo-Maschine habe. Trotzdem finde ich den Test noch immer schön.


  • 09.03.13 - 12:19 Uhr

    von: Schnuppchen

    Ich hatte ein schönes Treffen mit meiner Tante, das schon längst überfällig war. Sie trinkt ihren Kaffee normalerweise immer mit reichlich Vollmilch. Bei mir hat sie dann beide Sorten probiert und ist vom Latte so begeistert, dass sie schon überlegt sich eine Senseo Maschine anzuschaffen.

    Heute findet eine Geburtstagsfeier statt, bei der ich die letzten Probepads unter die Leute bringen werde.

    Einige Mafos habe ich inzwischen zurückerhalten und werde sie noch eingeben.


  • 09.03.13 - 18:37 Uhr

    von: ALDFDGirl

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem. Die Coupons werden in den angegeben Supermärkten nicht angenommen. Was tun ?


  • 11.03.13 - 10:53 Uhr

    von: samina

    @ALDFDGirl: Seit dem 01.März können die Coupons für die SENSEO Milchschaumkompositionen eingelöst werden und bei vielen anderen aus dem Projektteam hat es bereits geklappt.

    Bei welchen Märkten warst Du denn genau?


  • 11.03.13 - 18:38 Uhr

    von: Schnuppchen

    So, die Mädels vom Nähkurs sind versorgt :-)
    Die Meinungen gehen total auseinander. Einige sind total begeistert, anderen ist der Kaffee viel zu schwach. Tja und das Kompostproblem bei den Plastikschalen ist auch ein Thema.


  • 11.03.13 - 20:05 Uhr

    von: ALDFDGirl

    @Samina,

    also ich kann es ja noch mal ausprobieren, aber ich habe nicht wirklich Hoffnung, dass das funktionieren wird. Also ich war im Edeka bisher. Kann sein das ich ein wenig zu schnell die Gutscheine einlösen wollte. (Vor dem 1. März.) Der Vorrat ging ein wenig zu neige ;-)

    Ja aber letzte Woche Mittwoch wollte ich es bei Kaufland ausprobieren. Keine Chance.

    Ich versuche es noch mal. Hier gibt es nur Kaufland und Edeka in der Nähe.
    Ist das Ortsabhängig, wo man die Gutscheine einlöst?


  • 12.03.13 - 11:06 Uhr

    von: Sonnenschein_86

    also ich habe meine Coupons beim Müller eingelöst und es hat ohne Probleme geklappt!


  • 12.03.13 - 13:22 Uhr

    von: samina

    @ALDFDGirl: :-( Tut mir leid. Die Gutscheine sind meines Wissens deutschlandweit gültig. Ich verstehe natürlich, dass Du jetzt nicht jeden Laden abklappern möchtest. Bitte schreibe mir doch noch mal eine eMail falls Du auch bei Deinem nächsten Besuch kein Glück hast.

    @all: Bei welchen Märkten habt Ihr bzw. Eure Freunde die SEENSEO Gutscheine bereits erfolgreich einlösen können?


  • 13.03.13 - 07:42 Uhr

    von: SelinaLaura

    So mein “Probepaket” ist leer, alle Mafo-Bögen bereits zurück und schon eingegeben …. die Meinungen gehen sehr auseinander ! Der Preis und der Abfall/Plastik sind das größte Diskussionsthema, vielen ist der Kaffee einfach zu wässrig oder zu süß …. andere sind total begeistert :)

    Was die Gutscheine anbelangt habe ich jetzt noch von keinem gehört, dass er sie nicht einlösen konnte …. ! Ich selbst habe noch keinen Gutschein eingelöst, da mich die Pads geschmacklich nicht überzeugt haben … leider :)


  • 13.03.13 - 10:43 Uhr

    von: zalando

    Alle Mafo-Bögen zurück und eingegeben.Alle Gutscheine und Schablonen verteilt.Die Meinungen waren unterschiedlich,aber meistens sehr positiv.Es war wieder ein schöner Test,der Freude machte.


  • 17.03.13 - 21:45 Uhr

    von: Berlin2010

    Gerade die Hälfte aller (verteilten) Fragebögen eingegeben. Die Meinung zu den neuen Milchschaumkompositionen ist fast durchgängig negativ, da ich in meinem Umfeld viele Leute habe die gerne kräftigen Kaffee trinken der auch nach Kaffee schmeckt und nicht nur ein ,,dünnes Gesöff“ mit Milchschaum. Bei mir und meinen Mittestern sind beide Sorten durchgefallen!
    Trotzdem danke, dass ich mittesten durfte. Es hat Spaß gemacht und ein Produkt testen heißt ja nicht immer gleich ein Produkt gut finden.